×
Search
Generic filters
Exact matches only
D|E

Weingut

Pott Wine

Pott Wine ist eine Anspielung auf über ein Vierteljahrhundert Weinbau. Die Liebe zum Wein soll spielerisch und mit einem Augenzwinkern vermittelt werden. Pott Wine ist eine Geschichtsreise in vergessene Zeiten im Napa Valley. Dementsprechend keltert er unter seinem Namen individuelle Spezialitätenabfüllungen verschiedener Weinsorten aus Weinberg

en diverser Besitzer. Immer mit dem Schwerpunkt auf dem jeweiligen Terroir. Neben den Weinen Incubo (CS) aus seinem eigenen Weinberg am Mount Veeder, La Carte le Territoire (CF/ Merlot), Turf War (Cabernet), Her Majesty's Secret Service und dem Actaeon (Cab Stags Leap) keltert Pott zwei Rhone-Blends, den Original Gangster (Grenache) und den 20M3 (100% Viognier) aus dem Weinberg Quixote im Stag's Leap District. Wir haben uns für die beiden Weine, Her Majesty's Secret Service und Kaliholmanok, entschieden. Weine aus der besten Lage im Stag's Leap District und vom Spring Mountain. Kaliholmanok? So nannten die Indianer den Spring Mountain!

Pott | Cabernet Sauvignon - 2018

CHF 89.00

Vorrätig

Add to Wishlist
Add to Wishlist

Artikel-Nummer 7561118

Vorrätig

Bewertungen

Winemaker

Aaron Pott

Aaron Pott stammt aus Oregon. Heute lebt er mit seiner Frau Claire und seiner Tochter in St. Helena. Im Jahr 2007 gründete er zusammen mit Claier Pott Wine. 2011 konnten sie endlich ein 2 Ha grosses Landstück auf dem Mount Veeder erwerben. Aaron und Claire pflanzen dort Merlot, Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon. Der Leitspruch auf dem Label

von Pott Weine meint denn auch passend: A Quelo Usque Ad Centrum – Vom Himmel in die Mitte des Lebens. Das Lebensmotto könnte nicht treffender zu Aaron passen… Er studierte an der UC Davis und später an der Universität von Burgund, wo er den Master in Weinbau erwarb. Sein erster Job war auf Newton als Assistent von John Kongsgaard. Michel Roland überzeugte ihn nach Bordeaux zu gehen und vermittelte ihm einen Job auf Chateau Troplong Mondot. Seine Europa-Odysse endete im Jahre 2004 als er nach Napa zu St. Clement für Beringer Blass versetzt wurde. 2012 wurde er Winemaker des Jahres.

Beschreibung

Die Farbe im Glas verrät es sofort: Das ist Pott! Granatrot mit violetten Reflexen und einer unheimlichen Dichte.​ Pflaume, Cassis, Noten von wildem Salbei und Tabak sind in der Nase dominierend, übertönen jedoch nicht die wunderbar dunkle Frucht. Am Gaumen präsentiert sich dieser Cabernet Sauvignon vollmundig und breit. Der lange Abgang wird begleitet von samtigen Tanninen.

AVA

Alkohol

Anteil neues Holz

AnteilHolz

80

Appelation

Assemblage

Inhalt

Jahrgang

Kisten

Oenologe

Parker

Traubensorte

Parker 89

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Pott | Cabernet Sauvignon – 2018“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.