×
Search
Generic filters
Exact matches only
D|E

Weingut

Memento Mori Winery

Der Ausdruck Memento Mori kommt aus dem Lateinischen. "Erinnere dich, dass du stirbst." Dieser Gedanke stand bei der Gründung der Partnerschaft von Adriel Lares, Hayes Drumwright und Adam Craun im Vordergrund. Der Wein wird in Arkenstone gekeltert. Die Trauben werden von den besten Lagen im Napa Valley bezogen (St. Helena - Dr. Crane und Las Piedr

as / Oakville - Weitz Vineyard). Sam Kaplan als Winemaker vervollständigt das Team. Wer die vier Jungs kennt, weiss, dass das Leben genossen wird. NapaWine ist nun ein Teil davon! Memento Mori - Prost! Nachdem Adam im Januar 2016 in der Schweiz war und im Folgemonat bei der Auktion 2016 mit dem PNV-Lot die Spitzenposition aller Weine gewann, weiß die Weinwelt, dass das Leben wirklich lebenswert ist.

Memento Mori | Cabernet Sauvignon - 2018

CHF 285.00

Add to Wishlist
Add to Wishlist

Ausverkauft

Warteliste: Benachrichtige mich, wenn wieder verfügbar.

Artikel-Nummer 706218

Ausverkauft

Bewertungen

Winemaker

Sam Kaplan

Sam Kaplan wuchs in Oklahoma auf und studierte Religionswissenschaft. Dieser Abschluss ist wahrlich nicht der offensichtlichste Weg, um in die Weinwelt einzusteigen. Aber für Sam kam die göttliche Inspiration durch die Freundschaft mit der Tochter des Gründers von Pine Ridge Vineyards im Stags Leap District. Er hatte dort im Rebberg mitgeholfen.

Sein Talent fiel schnell auf und es wurde ihm sogleich ein Praktikum auf Pine Ridge Vineyards angeboten. Später verbrachte er ein Jahr in Spanien und erlernte die dortige Weinkultur. Anschliessend forschte er tief in den Weinbergen des Napa Valley. Er traf die Familie Krausz, welche Sam nicht lange überzeugen musste, das ganze Arkenstone Projekt auf Howell Mountain zu betreuen und den Bau der Winery zu planen und zu überwachen. Als Winemaker hat er sich einen hervorragenden Namen geschaffen. Neben Arkenstone ist er auch der verantwortliche Winemaker von Memento Mori. Sam ist ständig auf der Suche nach Innovationen und Automatisierung.

Beschreibung

Der 2018er Cabernet Sauvignon besteht zu 100% aus Cabernet Sauvignon und ist ein Blend aus den Einzellagen (Dr. Crane, Las Piedras und Vine Hill Ranch) sowie Früchten der Oakville Ranch und der Weitz Weinberge. Er wurde 22 Monate lang in 100% neuer französischer Eiche ausgebaut. Tief granatviolett in der Farbe, mit energischen Düften von Cassis, Brombeeren, Boysenbeeren und wilden Blaubeeren plus Andeutungen von Mokka, schwarzem Trüffel, fruchtbarem Lehm und Lavendel. Ein Hauch von chinesischen Gewürzen. Vollmundig, reichhaltig, konzentriert und dekadent mit einer samtigen Textur und fantastischer Frische, klingt er lang und vielschichtig aus. Memento Mori ist Mangelware. Daran hat sich auch 2018 nichts geändert. 1’100 Kisten wurden hergestellt. Wir haben zum Glück eine etwas höhere Importmenge für die grosse MMW-Fangemeinde sichern können. Wetten, dass er bald noch höhere Noten erhält?

AVA

Alkohol

Anteil neues Holz

Appelation

,

Assemblage

Ausbau

,

Inhalt

Jahrgang

Kisten

Oenologe

Parker

Traubensorte

Parker 98

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für «Memento Mori | Cabernet Sauvignon – 2018»

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.