×
Search
Generic filters
Exact matches only
D|E

Weingut

Larkmead Vineyard

Larkmead Vineyards liegt praktisch an der Grenze zwischen St. Helena und Calistoga. Die Reben sind auf 300 Metern eines alten Flussbettes mit kiesigem Oberboden gepflanzt. Darüber besteht der Boden hauptsächlich aus Sand, Ton und kleinen Kieselsteinen. Dieser durchlässige Untergrund sorgt für eine seltene Eigenschaft, die man sonst nur bei Rebe

n findet, die an Hängen gepflanzt sind - Mineralität und Konzentration sind das Ergebnis. Larkmead Estate besteht aus drei zusammenhängenden Weinbergsparzellen auf über 150 Acres Land. Das historische Weingut produziert mehrere Spitzenweine. Was einst ein Geheimtipp war, entwickelt sich zunehmend zu einem großen Label. Zum ersten Mal werden die Weine dank NapaWine auch in der Schweiz angeboten. Larkmead produziert Weine aus Cabernet Sauvignon, Merlot und Sauvignon Blanc sowie Cuvés aus Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Malbec, Petit Verdot.

Larkmead | White Label - 2018

CHF 140.00

Vorrätig

Add to Wishlist
Add to Wishlist

Artikel-Nummer 704118

Vorrätig

Bewertungen

Winemaker

Dan Petroski

Dan Petroski wurde in Brooklyn geboren und studierte Geschichte an der Columbia University. Zum Wein kam er als Quereinsteiger. Nach zehn Jahren Tätigkeit in der New Yorker Media-Branche, packte der Weinfreak seine Sachen und heuerte 2006 als sogenannte Cellar Rat (=Mädchen für alles) bei Larkmead an. Dan’s Mission bessteht darin, unverwechsel

bare Weine zu produzieren. Reinheit und Konzentration stehen bei ihm zuoberst auf der Agenda. Seit 2012 ist er offizieller Weinmacher auf Larkmead und hat von Andy Smith übernommen. Neben Larkmead arbeitet er für sein eigenes Projekt namens Massican, welches sich der Kelterung von speziellen Weissweinen aus italienischen Traubensorten widmet (Friulano und Ribolla Gialla). Dass er mit beiden Bällen gut jonglieren kann, beweisen die tolle Weinkritiken für Larkmead und für Massican. Dan jongliert nicht nur gut, sondern spielt uns Weinsteilpässe wie einst Maradona in Napoli zu…

Beschreibung

Die Aromen, Geschmacksrichtungen und Texturen haben eine große Reichweite. Von Lavendel und Veilchen bis zu Fuji Äpfeln und der Brombeere eines Himbeerstrauchs sind die Aromen meisterhaft miteinander verbunden. Wenn Sie mit dem Wein im Glas verweilen im Glas verweilt und ihn der Luft aussetzt, vertieft sich der Wein in die dunkleren Aromen von Kirschwasser und Graphit.

Im Mund fließen die Aromen von der kandierten Süße von schokoladenüberzogenen Kirschen und roter Lakritze im vorderen des Gaumens bis hin zu mazerierten Blaubeeren und Brombeeren in der Mitte der Zunge. Der Abgang ist würzig, getrockneten Kräutern und pikant gebratenem Fleisch im hinteren Teil des Gaumen. Während sich die Saftigkeit des Weins im Mund verflüchtigt Mund verschwindet, hinterlässt er einen sanften Hauch von Tanninen mit Kirschgeschmack Tannine, die den Gaumen umhüllen und Sie auf einen zweiten Schluck. 

AVA

Alkohol

,

Appelation

Assemblage

, ,

Inhalt

Jahrgang

Kisten

Traubensorte

, ,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Larkmead | White Label – 2018“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.