×
Search
Generic filters
Exact matches only
D|E

Weingut

Coup de Foudre

(koo dah foo drah) - Der Moment, in dem "der Blitz einschlägt" oder etwas Unvergessliches passiert, das man für immer festhalten möchte. Die rätselhafte Bedeutung hinter dem Coup de Foudre-Etikett ist inspiriert von der frühen Begegnung des Inhabers John Schwartz mit seiner späteren Frau Carrie während seines Studiums in Frankreich. Viele

der kunstvollen Etiketten der Weine zeigen Auszüge aus Schwartz' Liebesbriefen (natürlich in französischer Sprache), die während ihrer Verlobungszeit geschrieben wurden, und haben den zusätzlichen Bonus eines abziehbaren Etiketts, das es den Verbrauchern ermöglicht, das Gedenketikett zu entfernen und selbst einzutragen, wo, wann und warum die persönliche Geschichte ihrer Flasche und mit wem sie geteilt wurde. Ausgewogenheit und Lagenausdruck ist unser Motto", sagt der Winzer Kent Jarman.

Coup de Foudre | Cuvée 37.2 - 2018

CHF 100.00

Add to Wishlist
Add to Wishlist

Ausverkauft

Warteliste: Benachrichtige mich, wenn wieder verfügbar.

Artikel-Nummer 208518

Ausverkauft

Bewertungen

Winemaker

Kent Jarman

Aufgewachsen in Louisiana in einer Familie, die gutes Essen und Wein schätzte, entwickelte Kent Jarman schon früh ein Interesse am Weinbau. Sein Grossvater leitete ein Vertriebsunternehmen, das Weinausbildungskurse anbot, wodurch er schon in jungen Jahren mit hochwertigen Weinen in Berührung kam. Nach seinem Abschluss in Önologie und Weinbau an

der U.C. Davis arbeitete Kent Jarman bei seiner ersten Ernte im Jahr 2000 als Praktikant und kam 2002 als Assistant Winemaker zu Duckhorn Vineyards. Fünf Jahre später verliess er die Duckhorn Vineyards und wurde beratender Weinmacher bei Kenefick Ranch Vineyards und mehreren anderen kleinen Boutique-Weingütern, darunter 4088 am Atlas Peak. Er ist Winzer/Partner bei Coup de Foudre und produziert auch unter seinem eigenen Label.

Beschreibung

Der 2018 Cabernet Sauvignon ist ein Blend aus 88% Cabernet Sauvignon, 9% Merlot und 3% Petit Verdot. Tief granatviolett gefärbt, steigt er aus dem Glas mit Düften von schwarzen Johannisbeeren, schwarzen Himbeeren und Maulbeeren sowie Andeutungen von Garrigue, Potpourri, geschmortem schwarzen Tee und duftender Erde. Der mittel- bis vollmundige Gaumen liefert weich strukturierte, saftige Aromen von schwarzen Früchten, bietet grosse Spannung und einen parfümierten Abgang.

AVA

Alkohol

,

Assemblage

, ,

Dunnuck

Galloni

Inhalt

Jahrgang

Oenologe

Parker

Traubensorte

, ,

Parker 93
Dunnuck 92
Galloni 94

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für «Coup de Foudre | Cuvée 37.2 – 2018»

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert