×
Search
Generic filters
Exact matches only
D|E

Weingut

Checkerboard Vineyards

Checkerboard Vineyards befindet sich in Calistoga in den Mayacamas Mountains auf der Westseite des Napa Valley. Das Weingut ist im Besitz von Dennis O'Neil und Stephen Martin. Dennis und Steph sind in der Schweiz gut bekannt. Im Jahr 2014 wurden alle Jahrgänge seit der Einführung 2006 in Grossflaschen ausgeschenkt. Die beiden beherbergen nicht nu

r grossartige Weine in einem atemberaubenden Weingut auf Checkerboard, sondern auch Angie, eine Anguskuh, die gezüchtet wurde. Die Winzerin Martha McClellan beaufsichtigt eine kleine Produktion, die hauptsächlich aus zwei Cabernets besteht. Die Früchte stammen aus den eigenen Weinbergen des Weinguts: Spring Meadows Vineyard (180 m.a.s.l.), Coyote Ridge Vineyard 275 m.a.s.l.), Aurora Vineyard (365 m.a.s.l.) und Nash Creek Vineyard (550 m.a.s.l.). Jim Barbour bewirtschaftet die Weinberge als Landwirt.

Checkerboard | Nash Creek - 2017

CHF 395.00

Vorrätig

Add to Wishlist
Add to Wishlist

Artikel-Nummer 763117

Vorrätig

Bewertungen

Winemaker

Martha McClellan

Martha McClellan besitzt einen Abschluss in Önologie und Weinbau der Universität Geisenheim. Sie perfektionierte ihre Weinkenntnisse während weiteren 10 Jahren in Deutschland, Australien und den USA. 1995 wurde sie Assistant Winemaker bei Merryvale Vineyards und ab 1997 bei Harlan Estate, wo sie noch heute Consulting Winemaker ist. Neben ihrem e

igenen Weingut Levy & McClellan, welches sie zusammen mit Bob Levy betreibt, ist sie auch Winemaker von Hamel Family Wines, Sloan Estate und Vineyards 7 & 8. Sie lebt mit ihrer Familie in St. Helena. Martha ist Mutter dreier Kinder und sportlich sehr aktiv. Sie bestreitet als ambitionierte Läuferin diverse Marathonläufe in den USA.

Beschreibung

Das Anbaujahr 2017 schien den Charakter des Nash Creek Vineyard zu betonen, was zu einem Wein mit tiefer Farbe, dunklen Aromen und festen, aber zugänglichen Tanninen führte.  In der Nase und am Gaumen dominieren schwarze Früchte, getrocknete Pflaumen, gerösteter Espresso, Backgewürz und Lakritze.  Trotz dieser Intensität ist der Wein durch seine eigene Energie und Mineralität ausgeglichen, was ihn zu einem sehr überzeugenden Glas Wein macht. 

AVA

Alkohol

Anteil neues Holz

Appelation

Assemblage

Ausbau

,

Inhalt

Jahrgang

Oenologe

Traubensorte

NapaPunkte 97

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Checkerboard | Nash Creek – 2017“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.